19.04.13 08:38 Uhr
 178
 

Österreich: So viel kostet Alkoholismus und Rauchen die Krankenkassen

Die Krankenkassen haben nachgerechnet und mussten erschreckendes feststellen. Alkoholismus kostete im Jahr 2011 in Summe 375 Millionen Euro.

In der westlichen Kultur gilt der Alkohol meist als selbstverständlich, zu knapp ist jedoch die Kluft zwischen Genuss und Sucht. Die Behandlung von Alkoholkranken machte im Jahr 2011 1,4 Prozent der Kosten im Gesundheitswesen aus.

In einer älteren Studie betragen außerdem die Kosten für Behandlungen von durch Tabak verursachten Krankheiten 659 Millionen Euro im Jahr.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: deereper
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Österreich, Kosten, Krankenkasse, Rauchen, Alkoholismus
Quelle: derstandard.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

American-Airlines-Angestellte bekommen Juckreiz und Kopfweh wegen neuer Uniform
Türkische Währung auf Talfahrt: Präsident ruft Landsleute zum Devisentausch auf!
Marktforschung: Menschen in Deutschland geben mehr Geld für Schokonikoläuse aus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.04.2013 09:17 Uhr von Phyra
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
und dazu kommen noch die ganzen, unter alkoholeinfluss veruebten, sachbeschaedigungen und verbrechen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Politiker warnen vor Stimmungsmache und Hetze gegen Flüchtlinge
Fußball/1. Bundesliga: Darmstadt 98 entlässt Trainer Norbert Meier
"Tagesschau" berichtet nun doch über Mord an Freiburger Studentin


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?