19.04.13 08:03 Uhr
 1.510
 

USA/Boston: Mann erschießt Polizist am MIT-Campus

In der vergangenen Nacht kam es auf der bekannten US-Universität MIT in Boston zu einem Schusswechsel.

Ein bisher unbekannter Mann schoss mehrmals auf einen Polizisten, welcher, laut Angaben der Staatsanwaltschaft, an seinen Verletzungen starb.

Die Lage ist noch immer "äußerst gefährlich". Die Polizei hat mittlerweile ein Gebäude auf dem Campus der Universität umstellt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: deereper
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Polizist, Boston, Schusswechsel, Campus
Quelle: www.krone.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei: Verzweifelte Flüchtlinge verkaufen Organe, um nach Europa zu gelangen
Italien: 18 Jahre Haft für muslimische Flüchtlinge, die Christen ins Meer warfen
Kairo: Zehn Fußball-Ultras wegen tödlichen Krawallen zu Tode verurteilt