18.04.13 21:59 Uhr
 97
 

Oldenburger Landesmuseum zeigt Sonderausstellung über Arno Schmidt

Das Oldenburger Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte präsentiert nun eine Sonderausstellung von Arno Schmidt.

Insgesamt können die Besucher rund 3.000 Negative bestaunen. Darunter befinden sich unter anderem Familienfotos, Nahaufnahmen von Naturobjekten und Landschaftsbilder.

Außerdem wird der Besucher mit Licht- und Schattenspielen unterhalten. "Man fragt sich manchmal: Was fotografiert der da eigentlich?", erklärt Museumsdirektor Rainer Stamm.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Foto, Kunst, Sonderausstellung, Arno Schmidt
Quelle: www.taz.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mayim Bialik von "The Big Bang Theory" mit neuem Buch "Girling Up"
Opferfest: Nicht glücklich - Syrische Familie feiert außerhalb ihrer Heimat
Asylbewerber: Europäer wollen lieber gut ausgebildete Christen und keine Muslime

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Flüchtlingsgipfel: Merkel will schnelle Abschiebungen
Irak: Daesh setzt vermutlich Senfgas gegen US- und irakische Soldaten ein
Kanzlerin Merkel empfiehlt Reisen in die arabische Welt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?