18.04.13 18:39 Uhr
 61
 

Warendorf: Einbruchdiebstahl in Spielhalle

In Warendorf wurde in der Mittwochnacht in eine Spielhalle eingebrochen. Die Täter öffneten gewalttätig eine Tür, um in den Thekenbereich zu kommen.

Dort brachen die Einbrecher 20 Geldspielautomaten auf und stahlen das Geld aus den Automaten. Mehrere 1.000 Euro erbeuteten die unbekannten Täter.

Die Polizei hofft auf Zeugenaussagen, die etwas an der Dolberger Straße in Warendorf beobachtet haben, um die Einbrecher zu fassen.


WebReporter: promises
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Einbruch, Spielhalle, Warendorf
Quelle: www.presseportal.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Malta: Union fordert internationale Ermittlungen nach Mord an Bloggerin
Schweden: Polizeiwache vermutlich von Bande in Luft gesprengt
NRW: Bei Hells-Angels-Razzia Drogen, Waffen und Geld beschlagnahmt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.04.2013 19:54 Uhr von OO88
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wer läst über nacht Geld in den Automaten ?
ich würde für so einen leichtsinn nichts unternehmen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nachbauten von originalen Spielhallenautomaten in Mini-Formaten angekündigt
ARD-Journalistin Anja Reschke: "Ich bin nicht die unkritische Flüchtlings-Ursel"
US-Turn-Olympiasiegerin: Teamarzt missbrauchte sie als 13-Jährige sexuell


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?