18.04.13 16:30 Uhr
 20.681
 

USA: Frau kauft NES-Spiel für rund acht Dollar - wohl das Schnäppchen ihres Lebens

In den USA hat jetzt eine Frau wohl das Schnäppchen ihres Lebens gemacht. Sie erstand in einem Schnäppchen-Laden das NES-Spiel "Stadium Events". Dafür bezahlte sie 7,99 Dollar.

Wie sich später herausstellte, gehört das Spiel von 1987 zu einer nur sehr klein herausgebrachten Testserie. Das Spiel selbst, die Anleitung und auch die Verpackung sollen in sehr gutem Zustand sein.

Der Wert des Spiels wird auf etwa 7.000 - 15.000 US-Dollar geschätzt. Wäre die Verpackung noch ungeöffnet gewesen, wäre es wohl ein mehrfaches davon.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: USA, Frau, Schnäppchen, NES, Nintendo Entertainment System
Quelle: winfuture.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.04.2013 17:32 Uhr von Sarah0117
 
+5 | -12
 
ANZEIGEN
Das Spiel verkauft die Dame auch alle paar Monate oder?
Kommentar ansehen
18.04.2013 20:14 Uhr von Finalfreak
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Ansonsten, wer das Spiel unbedingt haben möchte.
Legt 75000$ auf den virtuellen Tisch, dan habt ihr es :)
http://www.ebay.de/...
Kommentar ansehen
19.04.2013 06:33 Uhr von HackeSpeck
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN