18.04.13 16:22 Uhr
 193
 

Fußball/Frankreich: Peinliches Pokal-Aus für Paris Saint-Germain

Im französischen Pokal-Viertelfinale gegen den FC Evian Gaillard schied das mit Stars gespickte Team aus Paris nach Elfmeterschießen aus (1:4).

Der Tabellen-16. hielt den derzeitigen Tabellenführer um Zlatan Ibrahimovic in Schach. Auch seinen Elfmeter verschoss Ibrahimovic in dem Spiel.

Der Trainer von Paris Saint-Germain, Carlo Ancelotti, war nach dem Spiel stinksauer: "Das ist eine enorme Enttäuschung, es war unser schlechtestes Saisonspiel".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Klickklaus
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Frankreich, Aus, Pokal, Paris Saint-Germain
Quelle: www.focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/Paris Saint-Germain: PSG an Antoine Griezmann interessiert
Fußball: Paris Saint-Germain schickt M.I.A. Abmahnung wegen Trikot in Clip
Fußball: Paris Saint-Germain an Robert Lewandowski interessiert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.04.2013 16:38 Uhr von blabla.
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
hehehehehe
und die loser wollten echt gegen Barca bestehen? LöLöLöLöLöLöL

-.-*
Kommentar ansehen
18.04.2013 16:48 Uhr von Betty71
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Barca ist im spanischen Pokalwettbewerb auch schon rausgeflogen.In der Beziehung teilen beide Vereine also das gleiche Schicksal.
Kommentar ansehen
18.04.2013 18:04 Uhr von Betty71
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Warum?Auch gegen Real war Barca Favorit und man schied nach einem 1:3 im heimischen Nou Camp aus.Was ist dann an einer Niederlage von PSG im Elferschiessen auswärts bei einem anderen Erstligisten anders?
Kommentar ansehen
19.04.2013 01:35 Uhr von Betty71
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Was denn lassen,dann bring doch mal ein Argument.
Ich muss halt immer wieder mit dem Kopf schütteln,wenn in einem Pokalwettbewerb ein Favorit auf der Strecke bleibt und dann immer gleich von Blamage gesprochen wird.Evian spielt auch in der Ligue 1,scheinbar weiß man dort auch wie man Fussball spielt.Nur weil der PSG mittlerweile ein weiterer Club ist der einem Scheich als Spielzeug dient muss man nicht jeden Gegner aus dem Stadion schiessen.Geld allein schießt keine Tore,wenn dem so wäre würde hierzulande Freiburg nicht um die CL Quali spielen,während man in Wolfsburg vom Internationalen Geschäft nur träumen kann

Zu Barca,man hat in Spanien nur einen Konkurrenten den man halbwegs fürchten muss(Real in der Liga mit 13 Punkten Rückstand auf Platz 2...) und dem war man in der Copa klar unterlegen(1:1,1:3),wobei der Pokal in Spanien aber auch keinen allzu hohen Stellenwert hat,aber das hast du als Fussballexperte sicher eh schon gewusst...

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/Paris Saint-Germain: PSG an Antoine Griezmann interessiert
Fußball: Paris Saint-Germain schickt M.I.A. Abmahnung wegen Trikot in Clip
Fußball: Paris Saint-Germain an Robert Lewandowski interessiert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?