18.04.13 15:49 Uhr
 119
 

Fußball/1. FC Nürnberg: Geldstrafe wegen schlechten Benehmens des Torwarttrainers

Der DFB hat den 1. FC Nürnberg wegen mehrmaliger Unsportlichkeiten seines Torwartrainers Adam Matysek zu einer Geldstrafe von 2.000 Euro verurteilt.

Im Spiel gegen den SC Freiburg hatte sich Matysek gegen das Schiedsrichtergespann um Felix Zwayer danebenbenommen.

In der 58. Minute musste Matysek daher den Innenraum verlassen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kleefisch
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Geldstrafe, 1. Bundesliga, 1. FC Nürnberg, Torwarttrainer, Adam Matysek
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?