18.04.13 13:55 Uhr
 382
 

Microsoft Windows 8.1 im Build 9369 geleakt - Einige Neuerungen implementiert

Derzeit kursiert der Build 9369 des Betriebssystems Windows 8.1 in Tauschbörsen. Außerdem werden die nächsten Neuerungen verkündet. Der Zeitunterschied zwischen dem aktuellen und dem letzten Leak des Systems ist nicht groß, jedoch wurde einiges geändert.

So wird es eine neue Fassung des Dateimanagers geben und der Startscreen wurde verändert. Ein Icon wird dem Nutzer alle installierten Apps aufzeigen. Man wird seine Apps nicht nur über eine ständige Suchleiste durchsuchen können, sondern sie auch nach "Häufig genutzt" sortieren können.

Außerdem will Microsoft das Dateisystem NTFS auflösen. In dem geleakten Build ist nun der Nachfolger, ReFS, erstmals zu sehen. So kann man beim Formatieren von USB-Sticks oder Festplatten zwischen NTFS und ReFS wählen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Microsoft, Windows, Windows 8, Build
Quelle: www.chip.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Microsoft hört auf, Windows 7 und Windows 8.1 zu verkaufen
Windows 8: Bald wird es keine Updates mehr geben
Kampf der Betriebssysteme: Windows 8.1 zieht endlich an Windows XP vorbei

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.04.2013 17:51 Uhr von Jlaebbischer
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
So kann man beim Formatieren von USB-Sticks oder Festplatten zwischen NTFS und ReFS wählen.

Und was ist mit FAT?

Fast jeder dürfte noch irgendein Gerät Zuhause haben, welches mit FAT formatierte Speicherkarten oder Sticks braucht...

[ nachträglich editiert von Jlaebbischer ]

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Microsoft hört auf, Windows 7 und Windows 8.1 zu verkaufen
Windows 8: Bald wird es keine Updates mehr geben
Kampf der Betriebssysteme: Windows 8.1 zieht endlich an Windows XP vorbei


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?