18.04.13 13:39 Uhr
 199
 

Elvis-Imitator und Verschwörungstheoretiker soll Giftpost an Obama geschickt haben

An US-Präsident Barack Obama und einen US-Senator wurden Briefe mit tödlichem Gift versandt, die abgefangen wurden (ShortNews berichtete).

Nun scheint der Mann hinter den Giftbriefen gefasst, der Verdächtige ist ein Elvis-Imitator und Verschwörungstheoretiker, der mit merkwürdigen Internetposts aufgefallen war.

Der Mann heißt Paul Kevin C., die Briefe waren mit "KC" unterzeichnet. Im Internet schrieb der Mann unter anderem, er habe in einem Krankenhaus viele in Plastik eingewickelte Körperteile für den Schwarzmarkt entdeckt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Barack Obama, Verdacht, Brief, Imitator
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bob Dylan gibt auch Barack Obama Korb: Keine Nobel-Ehrung im Weißen Haus
Laut Barack Obama wird seine Frau niemals für die US-Präsidentschaft kandidieren
USA: Barack Obama will auch als Ex-Präsident seine Meinung sagen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.04.2013 13:44 Uhr von Kanga
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ach quatsch..
das ist Elvis und er hat Recht
Kommentar ansehen
18.04.2013 13:47 Uhr von Joker01
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
"eschickt habn"

haben die Checker wieder gesoffen?
Kommentar ansehen
18.04.2013 20:27 Uhr von OO88
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
so einen Absender kann jeder drauf schreiben

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bob Dylan gibt auch Barack Obama Korb: Keine Nobel-Ehrung im Weißen Haus
Laut Barack Obama wird seine Frau niemals für die US-Präsidentschaft kandidieren
USA: Barack Obama will auch als Ex-Präsident seine Meinung sagen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?