18.04.13 13:23 Uhr
 591
 

Zickenkrieg: Fiona Erdmann verklagt Georgina Fleur wegen "übler Nachrede"

Seit dem "Dschungelcamp" sind die beiden in einen nicht enden wollenden Zickenkrieg verwickelt und nun wird der Streit zwischen Fiona Erdmann und Georgina Fleur wohl vor Gericht ausgetragen.

Erdmann hat Fleur offenbar wegen "übler Nachrede, Verleumdung und Beleidigung" angezeigt.

Grund dafür ist, dass Fleur den handgefertigten Schmuck Erdmanns auf Facebook als Billigware aus China bezeichnete.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Anzeige, Zickenkrieg, Fiona Erdmann, Verleumdung, Georgina Fleur
Quelle: www.t-online.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.04.2013 13:57 Uhr von Maedy
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
und das wegen hässlichem Modeschmuck? Also echt mal...
Kommentar ansehen
18.04.2013 14:25 Uhr von Dennis112
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Hoffentlich müssen beide ein haufen Kohle zahlen, dass man ein Gericht wegen so einem schwachsinn belästigen kann.
Kommentar ansehen
18.04.2013 16:45 Uhr von kingoftf
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Schmuckdesignerin ist nur ein anderer Ausdruck für Promi-Matratze

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?