18.04.13 12:51 Uhr
 304
 

22 Jahre nach Beatrix-Sketch: Hape Kerkeling berichtet für ORF über Thronübergabe

1991 sorgte Comedian Hape Kerkeling mit einem Sketch für Furore, der mittlerweile legendär ist: Er verkleidete sich als Königin Beatrix und fuhr unerkannt bis vor das Berliner Schloss Bellevue vor.

Am 30. April 2013 wird Beatrix ihre Krone abgeben und Sohn Willem-Alexander übernimmt das Zepter. Für den ORF wird Kerkeling nun über das Ereignis berichten.

"Mich vom königlichen Palast, von der Nieuwe Kerk und von all diesen besonderen Orten, an den nun diese ´Inhuldiging´ oder Krönung, wie wir es nennen, stattfindet, zu melden, ist für mich eine große Ehre", so Kerkeling zu seiner Aufgabe.


WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: ORF, Hape Kerkeling, Beatrix, Thronübergabe
Quelle: www.wuv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Den Namen des Ehemanns verrät er nicht: Hape Kerkeling hat jedoch geheiratet
Hape Kerkeling unzufrieden mit seiner TV-Karriere: "Ich bin ausgelutscht worden"
Es wird ein Film über Hape Kerkelings Leben produziert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.04.2013 13:14 Uhr von Kanga
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
na dann hat er doch alles richtig gemacht

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Den Namen des Ehemanns verrät er nicht: Hape Kerkeling hat jedoch geheiratet
Hape Kerkeling unzufrieden mit seiner TV-Karriere: "Ich bin ausgelutscht worden"
Es wird ein Film über Hape Kerkelings Leben produziert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?