18.04.13 10:56 Uhr
 769
 

NPD kündigt an, die AfD zu unterwandern

Uwe Meenen, Vize-Landesvorsitzender der NPD Berlin, ist die neue "Alternative für Deutschland" (AfD) offenbar ein Dorn im Auge. Um sich der unliebsamen Konkurrenz zu entledigen, kündigt man an, eine gezielte Unterwanderung zu versuchen.

Beim Gründungsparteitag habe Meenen schon vertraute Gesichter entdecken können, die zu den aktiven Kadern zählen würden. "Eine Strategie ist das schon. Man möchte wissen, was die Konkurrenz macht", meint Uwe Meenen.

Falls sich in Zukunft Gelegenheiten ergäben, Parteiämter zu bekommen, würde man diese nutzen. Professor Lucke (AfD) nannte das Vorhaben der NPD lächerlich. Die AfD habe mittlerweile 8.500 Mitglieder. Wer als NPDler identifiziert werde, würde aus der Partei wegen Schädigung ausgeschlossen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: no_trespassing
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Partei, NPD, Alternative für Deutschland, Unterwanderung
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Umfrage: Alternative für Deutschland verliert in der Wählergunst
AfD-Fraktionschef Jörg Meuthen spricht von Rücktritt
AfD-Taktik: Erst aufwühlen und dann zurückrudern

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.04.2013 10:56 Uhr von no_trespassing
 
+17 | -5
 
ANZEIGEN
Für wen arbeitet die NPD eigentlich? Wenn es ihr wirklich darum ginge, das zu vertreten, was sie teilweise fordert (souveräne Staaten, Zurück zur DM), dann würde sie es dabei belassen. Sie würde eingestehen, dass sie gescheitert ist, weil sie eine Truppe von Nichtskönnern und Tagedieben ist.

Da aber die NPD vom Verfassungsschutz unterwandert ist, kann man sagen, dass dieser im Prinzip damit droht, eine neue demokratische Bewegung mit einer stigmatisierten Partei zu unterwandern.
Kommentar ansehen
18.04.2013 11:07 Uhr von NoPq
 
+7 | -9
 
ANZEIGEN
Die Parteien fischen nun mal in den selben Gewässern. Da kann es schon passieren, dass solche Pläne geschmiedet werden.

>>Sie würde eingestehen, dass sie gescheitert ist, weil sie eine Truppe von Nichtskönnern und Tagedieben ist.<<

Mal sehen wann diese Einsicht bei der AfD Einzug hält. Vielleicht kurz nach der Wahl?

>>Da aber die NPD vom Verfassungsschutz unterwandert ist, kann man sagen, dass dieser im Prinzip damit droht, eine neue demokratische Bewegung mit einer stigmatisierten Partei zu unterwandern.<<

lol xD

[ nachträglich editiert von NoPq ]
Kommentar ansehen
18.04.2013 11:15 Uhr von Bildungsminister
 
+6 | -11
 
ANZEIGEN
Da will die eine rechte Partei der anderen rechten Partei ans Leder, obwohl sie relativ gesehen die gleichen Thesen und Ziele verfolgen.

Was solls. Soll sich das Pack eben die Köppe einschlagen, machen die Parteien am linken Rand ja auch nur zu gerne.

Die AfD muss halt nur schauen, dass sie bei ihrer Polemik bleibt, damit am Ende nicht noch jemand merkt, was für eine Partei das wirklich ist. Bisher funktioniert das mit dem gegen den Euro sein als einziges Argument ja ganz gut, und die Massen trotteln hinterher.
Kommentar ansehen
18.04.2013 11:43 Uhr von Niels Bohr
 
+4 | -9
 
ANZEIGEN
Als wenn die Vollpfosten von NPD sowas überhaupt hinbekommen würden...die meisten haben da doch eine 10-jährige schulische Laufbahn die in der 6.Klasse der Sonderschule endete...

Das dieser Typ Meenen auf dem Parteitag der AfD vertraute Gesichter gesehen hat ist auch nicht verwunderlich...die Ratten verlassen halt das sinkende NDP-Schiff.

Was aus der AfD wird...keine Ahnung, aber ein wenig mahr als die Piraten sollten sie scon auf der Pfanne haben, damit das nicht nur ne Eintagsfliege bleibt.
Kommentar ansehen
19.04.2013 06:18 Uhr von Maaaa
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
Unterwandern?? - nicht nötig
Schaut euch die Gründungsmitglieder an.U.a.
Alexander Gauland, Karl Albrecht Schachtschneider usw.
Kommentar ansehen
22.04.2013 15:09 Uhr von Götterspötter
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Na und ?????

Die SPD, CDU und FDP ist von der Finanz-Mafia unterwandert .... die CSU dazu noch von Ultra-National-Denkern und fundamentalistisch-Konservativen !!

Die Grünen von Fröschen :) und Gesundheits-Salafisten

Die Linken von der alten SED-Schergen .......

Piraten von Piraten :) .......

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Umfrage: Alternative für Deutschland verliert in der Wählergunst
AfD-Fraktionschef Jörg Meuthen spricht von Rücktritt
AfD-Taktik: Erst aufwühlen und dann zurückrudern


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?