18.04.13 09:02 Uhr
 949
 

Erhebliche Einsparungen auf dem Pharmamarkt

Medikamente sollen auf dem Bestandsmarkt neu bewertet werden, das möchte der gemeinsame Bundesausschuss von Ärzten.

Entsprechend hoch sind die Umsätze bei Schmerzmitteln, diese werden präzise unter die Lupe genommen und neu bewertet.

Der Bundesausschuss wird auch entscheiden, was die zahlreichen neuen Medikamente für ein Zusatznutzen gegenüber bisher verwendeter Mittel haben. Mehrere Milliarden Euro sollen eingespart werden und dies wird am Donnerstag in Berlin beschlossen.