18.04.13 07:49 Uhr
 920
 

Fußball/Bayern München: Der Verein ist über eine Milliarde Euro wert

Der deutsche Rekordmeister hat zum ersten Mal die Wertgrenze von einer Milliarde Euro überschritten.

Laut dem Magazin Forbes, hat der FC Bayern München einen Wert von 1,01 Milliarden Euro und belegt Platz fünf.

Real Madrid ist neuer Spitzenreiter mit einem Wert von 2,53 Milliarden Euro. Zweiter ist Manchester United mit 2,45 Milliarden Euro. Die Ränge drei und vier belegen der FC Barcelona und der FC Arsenal.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Euro, FC Bayern München, Milliarde, Verein
Quelle: www.goal.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesliga: Mainz gegen FC Bayern München heute live im Free-TV
Fußball: FC Bayern München vermeldet Rekordeinnahme von 626,8 Millionen Euro
Fußball: FC Bayern München blamiert sich mit Niederlage gegen Rostow in CL-Spiel

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.04.2013 07:51 Uhr von Marknesium
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
und was bringts ? ^^
Kommentar ansehen
18.04.2013 09:13 Uhr von sub__zero
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Wow, Barca ist 2 Mrd. wert, eine Steigerung von 99% - wie geht sowas?

Achja, ein US-Wirtschaftsmagazin hat gerechnet...sind das die, die vor der dot.com Blase jede 2-Mann-US-dot.com-Kitsche auf 1-10 Mrd. taxiert haben, weil Microsoft und Apple auch in einer Garage angefangen haben?

Also ich halte nichts von solchen Listen.
Man kann nicht, wie in der Wirtschaft, Wachstum und unliebsame Konkurrenz kaufen - im Sport muss man sie besiegen.
Im Sport gibt es keine Selbstläufer wie: Windows, iPhone, usw.

Naja, nette Zahlenspielerei auf einem Stück Papier - sonst nichts.
Kommentar ansehen
18.04.2013 09:35 Uhr von no_trespassing
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Die US-Spinner haben von Bewertungen eh keine Ahnung. Sonst wäre es nicht zu der Subprime-Krise gekommen.
Die bauschen Vermögenswerte bis zum geht-nicht-mehr auf und berücksichtigen entscheidende Faktoren nicht.

Real hat in den vergangenen Jahren einen drastischen Vermögensverlust hinnehmen müssen.
Wäre das Trainingsgelände nicht von der Stadt Madrid als Bauland ausgewiesen worden, wäre der Verein komplett den Bach runter gegangen.

ManU geht es nicht anders. Die haben drastische Verbindlichkeiten. Chelsea ebenso...die stehen bei Abramowitsch mit 800 Mio. Dollar in der Kreide.

Der FCB hat hingegen eine EK-Quote von 77%.
Das ist mehr als anerkennenswert.
Kommentar ansehen
18.04.2013 12:02 Uhr von FredDurst82
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Auauau, dann ist Bayern ja weit über eine Milliarde wert *g*

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesliga: Mainz gegen FC Bayern München heute live im Free-TV
Fußball: FC Bayern München vermeldet Rekordeinnahme von 626,8 Millionen Euro
Fußball: FC Bayern München blamiert sich mit Niederlage gegen Rostow in CL-Spiel


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?