18.04.13 06:51 Uhr
 170
 

Sommerteint 2013: Richtig selbstbräunen und braun bleiben

Die Temperaturen steigen und die Ärmel und Röcke werden kürzer. Um auch jetzt schon eine angenehme Bräune zu haben, greift man gerne zum Selbstbräuner.

Der schlechte Ruf der Selbstbräuner ist nicht mehr berechtigt, mit den meisten Produkten kann man in kurzer Zeit eine streifenfreie Bräune auftragen. Wer seine Haut zuerst mit einem Peeling behandelt verbessert das Ergebnis.

Grundsätzlich gilt: weniger ist mehr. Meist reicht schon das sanfte einreiber einer kleinen Portion für einen schönen Teint. Nach der Behandlung ist das Auftragen einer Feuchtigkeitslotion sowie gründliches Händewaschen empfohlen


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: deereper
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Sommer, Haut, Frühling, Selbstbräuner
Quelle: www.krone.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dieses pechschwarze Eis ist nicht nur was für Teufelsanbeter
Österreich: In Zoo kommen weiße Tiger-Vierlinge zur Welt
Nassfutter-Test: Katzen würden billig kaufen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?