17.04.13 19:42 Uhr
 51
 

Bochum: Kradfahrer wird bei Verkehrsunfall verletzt

Ein 40 Jahre alter Kradfahrer wurde am heutigen Mittwochnachmittag bei einem Verkehrsunfall in Bochum verletzt.

Der wollte gerade den vor ihm fahrenden PKW überholen, als dessen 22 Jahre alter Fahrer zu einem Wendemanöver ansetzte.

Infolgedessen krachte der Kradfahrer in den Wagen. Der Autofahrer hatte ordnungsgemäß geblinkt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Verletzung, Verkehrsunfall, Bochum, Überholen, Kradfahrer
Quelle: www.presseportal.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freising: Asylbewerber bedroht Personal und geht auf Polizisten los
Österreich: Alter falsch angegeben - Flüchtlinge kassieren 150.000 Euro
Bonn: Shitstorm für den Staatsanwalt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.04.2013 19:45 Uhr von muhkuh27