17.04.13 18:21 Uhr
 492
 

Fußball/Niederlande: Schwarze Katze unterbricht Erstligaspiel

In der niederländischen Eredivisie fand am Samstag ein Spiel zwischen Heracles Almelo und dem FC Groningen statt. Kurz vor der Halbzeit stand es 0:0, als der Schiedsrichter das Spiel wegen einem kuriosen Zwischenfall unterbrechen musste.

Eine schwarze Katze hatte sich nämlich auf das Spielfeld geschlichen. Zunächst wartete man ab, ob das Tier von alleine wieder gehen würde. Am Ende packte man die Katze jedoch und trug sie vom Feld.

Das Tier brachte der Heimmannschaft anscheinend Glück, denn der FC Groningen gewann mit 2:0. Er kletterte damit auf den achten Tabellenplatz. Heracles Almelo steht jetzt auf Platz zwölf.


WebReporter: Sijamboi
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Niederlande, Katze, Fußballspiel, Unterbrechung, Eredivisie
Quelle: www.telegraph.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Cristiano Ronaldo zückt nach Platzwunde am Kopf sofort Handy
Fußball-WM: Experte warnt vor "Foulspiel" und Bestechungen durch Regierung
Fußball: Neu-Bayer Leon Goretzka bei Schalke-Spiel von Fans massiv ausgebuht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.04.2013 22:13 Uhr von Funkensturm
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Wo die Katze fast ins Tor gerannt ist und die Zuschauer "ohhhhh" gebrüllt haben. War irgendwie das beste.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Oldenburg: Ex-Pfleger wegen 97 Morden angeklagt
good health so cheek the sit and get your product
China: Vater wirft eigenes Baby in den Müll


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?