17.04.13 17:31 Uhr
 2.143
 

USA: Todesurteil an Ronnie Threadgill vollstreckt

In Huntsville im US-Bundesstaat Texas, wurde am Mittwoch der Häftling Ronnie Threadgill (40) mittels einer Giftinjektion hingerichtet. Threadgill hat vor zwölf Jahren einen 17-Jährigen erschossen, als er dessen Wagen stehlen wollte.

Threadgill hat eine kriminelle Vergangenheit und war schon öfter mit dem Gesetz in Konflikt geraten. Zum Tatzeitpunkt befand er sich erst seit drei Monaten wieder auf freiem Fuß.

Zwei Stunden vor der Hinrichtung wurde ein letzter Gnadengesuch vom Obersten Gericht abgelehnt. Bei der Hinrichtung waren weder Angehörige des Opfers oder Freunde des Häftlings als Zeugen anwesend.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sijamboi
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Todesurteil, Vollstreckung
Quelle: www.washingtonpost.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bewährungsstrafe für Politiker: Spendengelder für Domina-Geschenke abgezweigt
Christen fliehen aus dem Nordsinai
Köln: Junges Ehepaar wurde tot in seiner Wohnung gefunden