17.04.13 17:21 Uhr
 448
 

Energie: Türkei spielt für Deutschland und Europa eine zentrale Rolle

Die Türkei und Deutschland vertiefen ihre Kooperation im Bereich der erneuerbaren Energien und Energieeffizienz. Hierzu fand letzte Woche in Ankara das erste Deutsch-Türkische Energieforum statt. Mehrere Arbeitsgruppen sollen konkrete Vorschläge erarbeiten.

Das Deutsch-Türkische Energieforum wurde von Bundeswirtschaftsminister Dr. Philipp Rösler und dem türkischen Energieminister Taner Yildiz eröffnet.

In Sachen Rohstoffimporte für Deutschland und Europa und Energiefragen spielt die Türkei eine zentrale Rolle. Das Forum soll von nun an jährlich stattfinden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Haberal
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Deutschland, Türkei, Europa, Energie, Rolle
Quelle: www.energietarife.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundestag verabschiedet Kindergeld-Erhöhung um zwei Euro
Bundestag: Sozialhilfe für EU-Ausländer eingeschränkt
Einigung über Kaiser`s Tengelmann - Verbraucher sind die Verlierer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.04.2013 17:32 Uhr von Phyra
 
+21 | -4
 
ANZEIGEN
Zitat Quelle:
"Deutschland ist der größte Investor in der Türkei und kann mit seinem Know-how insbesondere in den Bereichen Energieeffizienz und erneuerbare Energien viel zur Modernisierung der türkischen Energiewirtschaft beitragen. Die Türkei spielt als Drehscheibe für Rohstoffimporte für Deutschland und Europa eine wichtige Rolle in Energiefragen. "

heißt es geht vorallem um di emodernisierung der veratleteten türkischen kraftwerke sowie eine moegliche erhoehung der anteile der regenerativen energieproduktion.
und drehscheibe fuer rohstoffimporte != rohstoffimporte an sich, sondern eher deren verteilung. praktisch wie die frueheren handelshaefen.

ich finde es immer wieder erstaunlich, wie du bei selbst derart kurzen news dinge weglassen kannst nur um die tuerkei als das paradies auf erden und den nabel der welt dar zu stellen.

Und erspare mir bitte deine ausreden, du erzaehlst uns eh immer die gleichen geschichten.
Kommentar ansehen
17.04.2013 23:01 Uhr von Jolly.Roger
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
Na, wir helfen der Türkei doch gerne, ihre Energiewirtschaft zu modernisieren und ihnen mit KnowHow und Investitionen im Bezug auf erneuerbare Energien und Energieeffizienz auf die Sprünge zu helfen.

Was bin ich froh, dass die News nicht einseitig geschrieben ist....

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?