17.04.13 15:26 Uhr
 663
 

Peinlicher Tippfehler: Plakate für Fußballverein "SSV Jahn Regensgurg" gedruckt

Der Zweitligaverein SSV Jahn Regensburg hat derzeit einfach Pech: Fußballerisch läuft es nicht gut und nun hängen in der Hauptstadt auch noch Plakate mit einem verballhornten Namen von ihm herum.

Für das Spiel beim 1. FC Union Berlin druckte man Plakate, auf denen "SSV Jahn Regensgurg" steht.

Nun müssen die 350 Plakate neugedruckt werden, wie bereits eingeräumt wurde.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Plakat, SSV Jahn Regensburg, 1. FC Union Berlin, Tippfehler
Quelle: www.mittelbayerische.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.04.2013 15:31 Uhr von NoPq
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Sieht aber eher nach Plakaten der Berliner aus, die für das Spiel werben wollten
Kommentar ansehen
17.04.2013 15:38 Uhr von Dennis112
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Ganz unrecht haben sie ja damit anscheinend nicht
Kommentar ansehen
17.04.2013 17:32 Uhr von MC_Kay
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Warum neudrucken?
Einfach Aufkleber mit dem "B" erstellen und diese auf die Plakate kleben.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?