17.04.13 15:20 Uhr
 113
 

Renault stellt dem aktuellen Clio wieder ein Billigmodell zur Seite

Währen der Bauzeit des Clio der dritten Generation bot Renault das Vorgängermodell in der "Campus" Version als billiges Einstiegsmodell weiterhin an.

Jetzt gibt es hier einen Generationswechsel. Nun läuft der Clio in der vierten Generation vom Band, und nun stellt ihm Renault dessen Vorgänger als "Collection" Einstiegsmodell zur Seite.

Auch dieser ist wieder ausschließlich als 75-PS Modell zu haben. Die Preise starten bei 9.990 Euro.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Modell, Seite, Renault, Clio
Quelle: www.auto-news.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

ADAC: 2016 gab es eine Rekordzahl von Staus
Oslo: Private Dieselautos wegen Smog ab sofort verboten
Donald Trump will 35-Prozent-Strafzollsteuer für deutsche Autobauer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Urteil: Hunde dürfen nach Trennung von Paar nicht getrennt werden
Falsche Eilmeldungen zu NPD-Urteil: Verbotsantrag mit Verbot verwechselt
Nadja abd el Farrag sauer auf Peter Zwegat: Schuldenberatung half gar nichts


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?