17.04.13 12:56 Uhr
 56
 

Das Berliner FRATZ Festival zeigt Theater für Kleinkinder

Ob Theaterstücke für Kleinkinder Sinn machen, darüber ist man geteilter Meinung in Deutschland. Ist es hysterischer Frühbildungswahn oder eine pädagogische Chance? Was in Deutschland noch selten ist, gilt in anderen Ländern, wie Frankreich, Skandinavien und den Niederlanden, als völlig normal.

Das Berliner FRATZ Festival "für sehr junge Zuschauer" möchte mit internationalen Inszenierungen zeigen, dass es möglich ist, Kleinkinder für das Theater zu begeistern. Und die Stücke haben nichts mit Aschenputtel oder einem Kasperle-Theater zu tun.

Und es hat sich gezeigt, dass die Kinder auch für anspruchsvolle Inszenierungen begeistert werden können. Die künstlerische Leiterin Dagmar Domrös des "Theater ohne Namen" erklärt, dass "den Kindern dabei deutlich mehr zuzutrauen ist, als wir oft denken".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: blonx
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Berlin, Kind, Festival, Theater
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fidel Castro auf Kuba beerdigt: Tausende nehmen Abschied
Literaturnobelpreis: Bob Dylan lässt Rede vorlesen, Patti Smith wird Song singen
"Bad Sex"-Award geht an Autor Erri de Luca: Penis als Brett am Bauch beschrieben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.04.2013 13:27 Uhr von Azureon
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
In Berlin haben wir auch das FRATZ Festival für Erwachsene. Nennt sich Bundestag.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg: Bereits mehrere Strafanzeigen gegen Anne Will
München-Flughafen: Vergewaltiger nach sechs Jahren gefasst
Starkoch Jamie Oliver verbrannte sich beim Nackt-Kochen den Penis


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?