17.04.13 12:44 Uhr
 291
 

Kostenlose Smartphone-App "My Meal Mate" unterstützt beim Abnehmen

Eine Applikation namens "My Meal Mate" unterstützt laut Forscher im "Journal of Internet Medical Research" das Abnehmen besser als bisherige Methoden, wie ein herkömmliches Tagebuch zu führen oder Notizen auf Papier zu vermerken.

Mit der Smartphone-Applikation kann man sich ein Ziel setzen, die Ess- und Bewegungsgewohnheiten festhalten und ein wöchentliches Ergebnis per Textnachricht empfangen. Außerdem enthält die Applikation eine enorme Datenbank an Lebensmittel, allerdings nur aus Großbritannien.

"Zwar würden wir nicht erwarten, dass jemand My Meal Mate für den Rest des Lebens täglich nutzt, aber es vermittelt die Fähigkeiten und das Training, die Ernährung selbst zu überwachen - ein besseres Verständnis von Portionsgrößen Nährwert und die Wirkung von Sport", so Michelle Clare Carter.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Haberal
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Smartphone, App, Gewicht, Abnehmen
Quelle: www.wissenschaft-aktuell.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Schlafmohn-Plantage per Zufall entdeckt - Marktwert 500 Millionen Dollar
Berlin: Auto fährt Treppe zu U-Bahn herunter - sechs Verletzte
Nach Manchester: Rock am Ring verbietet Wasserflaschen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.04.2013 16:41 Uhr von Sonny61
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Klar - denn diese registriert genau an welcher "Frittenbude" du gerade stehst und sagt es allen anderen!

[ nachträglich editiert von Sonny61 ]

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

DiEM25 soll als erste pan-europäische Partei zur Europawahl 2019 antreten
Studie: Tägliche Smartphone-Nutzung machen Kinder dick
Nordkorea-Konflikt: USA wollen Raketenabwehr in der Praxis testen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?