17.04.13 10:29 Uhr
 92
 

Auffallen für den guten Zweck: Rolls-Royce bringt pinken Luxusliner

Die britische Edelmarke Rolls-Royce bedarf keiner Erklärung, allerdings setzen die Briten eher auf gedeckte und dezente Farben. Mit dem FAB1 zeigen sich die Briten jedoch mal anders.

Der FAB1 auf Basis des Rolls-Royce Ghost mit langen Radstand ist nämlich im knalligen Pink lackiert, was sich auch mit der Lederausstattung im Innenraum des Luxusliners fortsetzt.

Die Briten aber verfolgen mit dem FAB1 einen guten Zweck und wollen mit Spenden und Charity-Einsätzen eine Million Pfund sammeln. Das Geld geht an Breast Cancer Care, eine britische Initiative gegen Brustkrebs.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: DP79
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Brustkrebs, Zweck, Rolls-Royce, Luxusliner
Quelle: www.auto-und-motors.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

China kopiert die G-Klasse
Vorsicht Blitzer: Darf man per Lichthupe andere Verkehrsteilnehmer warnen?
Verkehr: Heute findet in ganz Deutschland ein Blitzmarathon statt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

20 soziale Rechte: Flexible Arbeitszeiten in ganz Europa für Eltern geplant
Top-Psychiater von Yale: Donald Trump hat eine "gefährliche Geisteskrankheit"
Studie: Menschen mit leicht auszusprechendem Vornamen wird eher vertraut


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?