17.04.13 09:40 Uhr
 148
 

Dachau: 70-jähriger Hobbyfußballer stirbt auf Fußballplatz

Auf dem Fußballgelände des ASV Dachau hat sich ein Todesfall ereignet. Am Abend des Montag ist ein 70-Jähriger auf dem Fußballfeld zusammengeklappt.

Ein Sportmediziner, der ebenfalls mitkickte, begann sofort mit Wiederbelebungsmaßnahmen. Aber auch ein hinzugerufener Notarzt konnte für den Hobbyfußballer nichts mehr tun.

Der 70-jährige Mann verstarb.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Todesfall, Dachau, Fußballplatz
Quelle: www.tz-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Israel bekommt Rüffel aus den USA
Rechter Deutscher fickt Kinder und verkauft sie an Männer!
Verfassungsgericht: Muslima muss an Schwimmunterricht teilnehmen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.04.2013 11:07 Uhr von Pils28
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Irgendwann müssen wir halt alle gehen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Deutsche lieben Kindersex!
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?