17.04.13 09:05 Uhr
 109
 

Berlin: Überfall auf Tankstelle

An vergangenen Dienstag gegen 20:00 Uhr wurde eine Tankstelle am Kaiserdamm in Berlin Charlottenburg überfallen.

Die Angestellte wurde von dem Räuber bedroht und er zwang sie unter Vorhalt einer Pistole zur Herausgabe von Geld. Zusätzlich verlange er einige Zigarettenstangen. Nachdem die 27-jährige Frau seinen Forderungen nachgekommen war, flüchtete der Mann zu Fuß.

Bei dem Überfall blieb die Tankstellenangestellte glücklicherweise unverletzt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: happy_shortie
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Berlin, Überfall, Tankstelle
Quelle: www.berlin.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Letzter, der Mond betrat: Astronaut Gene Cernan ist tot
Istanbul: Mutmaßlicher Attentäter von Silvester festgenommen
Wien: Obdachlose verbrennt auf offener Straße

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

ADAC: 2016 gab es eine Rekordzahl von Staus
Berlin: 17-Jähriger versucht mit Spielzeugpistole Späti auszurauben
Nordkorea giftet gegen Barack Obama: "Soll sich aufs Einpacken konzentrieren"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?