17.04.13 08:48 Uhr
 2.819
 

Geschlechtskrankheiten sind weit verbreitet

Beim Geschlechtsverkehr kann man Krankheiten bekommen. Das vergessen viele und oft wird nicht gern über dieses Thema gesprochen.

Nun wurde von der Weltgesundheitsorganisation eine Liste veröffentlicht, welches die schlimmsten Geschlechtskrankheiten sind. Häufig sind Tripper, Feig-Warzen, Syphilis, Hepatitis B, Genital-Herpes und Chlamydien.

Geschlechtskrankheiten können sogar tödliche Folgen haben. Nach wie vor wird empfohlen, bei häufig wechselnden Geschlechtspartnern immer ein Kondom zu benutzen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Katastrophenschutz
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Gefahr, Warnung, Geschlechtskrankheit
Quelle: leben.freenet.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studenten stellen Martin Shkrelis HIV-Medikament für zwei Dollar her
Schottland will Frauen aus Nordirland kostenlose Abtreibungen anbieten
Verbraucherschützer entdecken krankmachendes Blei in Modeschmuck

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.04.2013 09:46 Uhr von perMagna
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Ganz ehrlich, scheiß auf AIDS, wenn man mehr Werbung für SaferSex wegen Feigwarzen machen würde... AIDS wäre schon lange Geschichte. Wer Feigwarzen mal in realitas gesehen hat, weiß, was ich meine.
Kommentar ansehen
17.04.2013 09:54 Uhr von SHA-KA-REE
 
+4 | -7
 
ANZEIGEN
@perMagna: Da habe ich überhaupt kein Mitleid, denn wer so was bekommt verdient es in aller Regel auch (von Vergewaltigungen mal abgesehen). Bei Aids ist das schon was anderes, damit kommen leider manche Kinder ja schon zu Welt. Aber auch bei Aids wird m.M.n. eigentlich genug zu Aufklärung getan. Gegen die bildungsresitenten Mitbürger kann man aber leider nichts tun, da hilft nur natürliche Auslese.

[ nachträglich editiert von SHA-KA-REE ]
Kommentar ansehen
17.04.2013 10:36 Uhr von SHA-KA-REE
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Ich meinte natürlich "resistent" (bevor ein Oberschlauer meckert). Ich hasse das 1x-Bearbeiten-Limit.
Kommentar ansehen
17.04.2013 10:51 Uhr von El-Diablo
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
also wenn man den ganzen tag auf sn surft und gegen [selfedit] hetzt und pornoseiten besucht und handarbeit macht, ist man gegen diese krankheiten geschützt
Kommentar ansehen
17.04.2013 15:53 Uhr von kostenix
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
man muss ja nicht jedem trend hinterherlaufen..
Kommentar ansehen
18.04.2013 07:14 Uhr von Child_of_Sun_24
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Lol,
Ja es gibt noch andere Geschlechtskrankheiten außer HiV, aber da schützt ja die Pille vor :D
Kommentar ansehen
18.04.2013 14:25 Uhr von Frekos
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Child of Sun

Ich hoffe für dich das war übelst schlechter Sarkasmus

Pille als Schutz vor Geschlechtskrankheiten...so dumm kann man nicht sein`!!!
Kommentar ansehen
18.04.2013 16:00 Uhr von Child_of_Sun_24
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ja, das erkennt man üblicherweise an den Smileys.

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Parfümerie-Kette Douglas zieht sich komplett aus Türkei zurück
São Paulo: Braut wollte per Hubschrauber zu Hochzeit und verunglückte tödlich
USA: Mysteriöse Datenfirma will Donald Trumps Sieg ermöglicht haben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?