17.04.13 07:50 Uhr
 610
 

Kiel: Wartende Autofahrerin findet Müllsack mit menschlichen Knochen

Eine Autofahrerin musste in Kiel an einer roten Ampel warten. Dabei entdeckte sie einen Müllsack, welcher hinter einer Leitplanke stand.

"Sie sah, dass Knochen aus dem Sack in der Böschung hinter der Leitplanke herausragten und verständigte die Polizei", sagte ein Sprecher.

Es ist noch völlig unklar, ob die Knochen von einem Erwachsenen oder von einem Kind sind.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kleefisch
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mensch, Kiel, Knochen, Müllsack
Quelle: www.t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
Joker Verschwörungstheorien spielen dem IS in die Hand
Der Osten hetzt gegen Flüchtlinge, meint aber die Deutschen.

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.04.2013 09:19 Uhr von Stephan186
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Oder vielleicht von einem Reh oder sonstirgendeinem Tier? Wenn man nicht erkennen kann, ob erwachsener oder Kind, woher weiß man, dass es Menschenknochen sind. Selbst ich könnte mit meinen Anatomiekenntnissen sofort erkennen, ob ein knochen von einem jungen oder einem ausgewachsenen Menschen stammt.

[ nachträglich editiert von Stephan186 ]

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?