16.04.13 19:18 Uhr
 381
 

Das sollte man tun, wenn man auf den Kopf stürzt

Es kann manchmal vorkommen, dass man auf den Kopf stürzt. Vor allem bei Kindern kann das gefährlich werden.

Ulrich Fegeler, Sprecher des Berufsverbandes für Kinder- und Jugendärzte (BVKJ), weist jetzt darauf hin, dass man sofort den Arzt aufsuchen sollte, wenn das Kind auf den Kopf fällt und daraufhin bewusstlos ist.

"Auch wenn das Kind nur kurz bewusstlos war und bereits wieder aufgewacht ist: Da gibt es keine Diskussion, das Kind muss ins Krankenhaus zur Überwachung", erklärt er.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Schaden, Kopf, Schutz
Quelle: www.rp-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studenten stellen Martin Shkrelis HIV-Medikament für zwei Dollar her
Schottland will Frauen aus Nordirland kostenlose Abtreibungen anbieten
Verbraucherschützer entdecken krankmachendes Blei in Modeschmuck

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.04.2013 19:27 Uhr von spencinator78
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
Lach.. nee ich kommentiers nicht Crushial keine Bange ;)
Kommentar ansehen
16.04.2013 19:34 Uhr von nachtstein_
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Bei der Vorlage?
Na gut dann der nächste :D
Kommentar ansehen
16.04.2013 19:58 Uhr von kloetenpony
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
ok ich mach es.... keinesfalls sollte man "news" hier schreiben...
Kommentar ansehen
16.04.2013 20:45 Uhr von Tuvok_
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Ok mach ich es:
Ja das mit dem Überwachen wurde dann wohl bei Crushial vergessen :)
So nu ist es raus

Sorry aber wer steilvorlagen liefert muss mit den Konsequenzen leben

[ nachträglich editiert von Tuvok_ ]
Kommentar ansehen
17.04.2013 02:32 Uhr von zipfelmuetz
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Der Autor scheint sich mit Kopfstürzen auszukennen...

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Altkanzler Helmut Kohl will fünf Millionen Euro Schmerzensgeld von Ghostwriter
"Wer wird Millionär"-Gewinner: "Auf dem Konto ist von dem Geld nichts mehr"
Sodastream muss einen Teil seiner Sprudelflaschen zurückrufen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?