16.04.13 16:46 Uhr
 43
 

Braunschweig: Radfahrer bei Unfall schwer verletzt

Schwere Kopfverletzungen zog sich ein 33 Jahre alter Radfahrer in der vergangenen Nacht in Braunschweig zu.

Der war, so berichtete ein Augenzeuge der hinter ihm fuhr, plötzlich und ohne Fremdeinwirkung mit seinem Drahtesel gestürzt.

Nachdem er am Unfallort medizinisch versorgt war wurde er in ein Krankenhaus gefahren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Unfall, Verletzung, Radfahrer, Braunschweig
Quelle: www.presseportal.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

NSU-Prozess: Mutter von Beate Zschäpe verweigert vor Gericht Aussage
Air-Berlin-Flug: Passagiere meldet Loch in Tragfläche, Crew tut zunächst nichts
Großbritannien erhöht Terrorwarnstufe auf "kritisch"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Trainer Thomas Tuchel stellte BVB-Spielern wohl Vertrauensfrage
NSU-Prozess: Mutter von Beate Zschäpe verweigert vor Gericht Aussage
"Rambo" bekommt zwei offizielle Remakes


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?