16.04.13 16:46 Uhr
 45
 

Braunschweig: Radfahrer bei Unfall schwer verletzt

Schwere Kopfverletzungen zog sich ein 33 Jahre alter Radfahrer in der vergangenen Nacht in Braunschweig zu.

Der war, so berichtete ein Augenzeuge der hinter ihm fuhr, plötzlich und ohne Fremdeinwirkung mit seinem Drahtesel gestürzt.

Nachdem er am Unfallort medizinisch versorgt war wurde er in ein Krankenhaus gefahren.


WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Unfall, Verletzung, Radfahrer, Braunschweig
Quelle: www.presseportal.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Halle: 34-Jähriger gesteht Entführung eines Linienbusses
Dänemark: Prozess um Mord an Kim Wall - U-Boot-Bauer soll sie gefoltert haben
Belgien: Diakon gesteht, bis zu 20 Menschen umgebracht zu haben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Halle: 34-Jähriger gesteht Entführung eines Linienbusses
Sophia Wollersheim freut sich am meisten über ihre großen Brüste
USA: Einfuhrzölle auf Waschmaschinen und Solaranlagen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?