16.04.13 16:00 Uhr
 1.608
 

Wien: Immobilienfirma lässt Keller aufsperren - Schlüsseldienst findet Hanf-Plantage

Eine Immobilienfirma ließ in Wien einen Keller, der vor einigen Monaten vermietet wurde, von einem Schlüsseldienst aufschließen, weil die Miete unregelmäßig gezahlt wurde.

Als der Schlüsseldienst den Keller aufschloss, entdeckte er eine abgeerntete Cannabis-Plantage. Ein Gewächshaus, eine Belüftungsanlage und eine Bewässerungsanlage waren in dem Keller untergebracht.

Wer den Keller angemietet hat, ist noch nicht geklärt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kleefisch
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Wien, Marihuana, Keller, Plantage, Hanf
Quelle: www.heute.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Verfassungsgericht: Muslima muss an Schwimmunterricht teilnehmen
Österreich: Frau klagt erfolgreich 21.000 Euro Spam-Gewinn ein
Augustdorf: Mann reißt Prostituierten fast die Zunge heraus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.04.2013 16:25 Uhr von iMike
 
+14 | -5
 
ANZEIGEN
Schlimmer Mensch. Der sollte gleich weggesperrt werden. Cannabis-Anbauer sollten nicht frei runlaufen. Lieber Menschen im Keller halten als Cannabis oder?
Kommentar ansehen
16.04.2013 16:36 Uhr von kingmax
 
+14 | -0
 
ANZEIGEN
der hätte schon bezahlt, ganz sicher. nur muss er vorher den stoff verkaufen. ungeduliger vermieter....
Kommentar ansehen
16.04.2013 17:11 Uhr von Daffney
 
+16 | -2
 
ANZEIGEN
Hanf ist wohl eine der wenigen Pflanzen, die die Menschheit niemals aussterben lassen wird, egal was passiert.
Kommentar ansehen
16.04.2013 17:33 Uhr von Trottel48
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
lol
Kommentar ansehen
16.04.2013 18:40 Uhr von Onid_A
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Du darfst deine Ehefrau, natürlich nur mit deren Erlaubnis, fesseln, ihr eine Gurke in den Arsch schieben und ihr danach ins Gesicht scheissen...

aber du darfst dir an einem Samstag Abend, alleine Zuhause, keinen Jolly drehen.
Kommentar ansehen
16.04.2013 19:31 Uhr von Dracultepes
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@Para_Shut
Vielleicht würden dir Drogen helfen aufmerksamer zu lesen.

"entdeckte er eine >>>>abgeerntete<<<<< Cannabis-Plantage"

Die Drogen sind raus, die Leute nicht gefasst. Also nichts mit weniger Drogen und so.

Naja vielleicht hattest du auch einfach noch nicht genug Koffein um auf Touren zu kommen ^^
Kommentar ansehen
16.04.2013 21:19 Uhr von Humpelstilzchen
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
War bei uns auch so ähnlich! Nur hatte der 20 leere Bierkisten im Keller! Da war watt los! Junge junge! Den hättense fast gelyncht! 20 leere Kisten, und dann noch leer!
Boooaaah! Der Hammer!!!

[ nachträglich editiert von Humpelstilzchen ]
Kommentar ansehen
23.04.2013 19:35 Uhr von gur-kendüs
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Bier macht fett, Schnaps macht krank

Ich bin ein Kiffer

Gott sei dank

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Güllner blamiert sich erneut mit FORSA Umfrage
München: Zu dickes Eichhörnchen ist in Gully stecken geblieben
Verfassungsgericht: Muslima muss an Schwimmunterricht teilnehmen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?