16.04.13 13:00 Uhr
 266
 

Schufa-Studie: Die meisten Schuldner leben in Berlin

Die Schufa hat eine Studie über ihre Daten veröffentlicht und damit gezeigt, wo die meisten und "schlechtesten" Schuldner in Deutschland leben.

Auf Platz eins des Negativ-Rankings liegt dabei Berlin, gefolgt von Bremen und Nordrhein-Westfalen.

Für den "Schuldenkompass 2013" wurden 554 Millionen Datenbestände von 66 Millionen Bürgern ausgewertet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Berlin, Studie, Schulden, Ranking, Schufa
Quelle: www.handelsblatt.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

American-Airlines-Angestellte bekommen Juckreiz und Kopfweh wegen neuer Uniform
Türkische Währung auf Talfahrt: Präsident ruft Landsleute zum Devisentausch auf!
Marktforschung: Menschen in Deutschland geben mehr Geld für Schokonikoläuse aus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.04.2013 13:16 Uhr von Azureon
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
Wundert mich jetzt nicht.
Kommentar ansehen
16.04.2013 14:49 Uhr von El-Diablo
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
und sind den gazen tag auf shortnews unterwegs und meckern/lästern/hetzen über [selfedit]
Kommentar ansehen
16.04.2013 14:59 Uhr von tutnix
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
kein wunder, berlin ist ja auch mit abstand die grösste stadt deutschlands. alles andere wäre verwunderlich gewesen.
Kommentar ansehen
16.04.2013 15:42 Uhr von Atatuerke
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
bevor ich die Meldung ganz gelesen habe wusste ich schon das
Berlin, Bremen und Nordrhein-Westfalen die meisten Schuldner hat..Mich würde mal Interessieren ob in dieser Studie es auch Aufgeschlüsselt war wer die Schuldner sind.
Aber das zu veröffentlichen wäre ja politisch nicht korrekt.
Kommentar ansehen
16.04.2013 15:53 Uhr von Treibeis
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Treibeis-Studie: Berlin hat die meisten Einwohner
Kommentar ansehen
16.04.2013 16:14 Uhr von Atheistos
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Prozentual gemessen an der Gesamtbevölkerung!
Kommentar ansehen
09.07.2013 15:02 Uhr von ChristophMue
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich vermute hier geht es eher um private Personen, für mich wäre es interessant was für ein Ergebnis eine umfangreiche Firmenauskunft liefern kann. Dann könnte Berlin den "ersten Platz" verlieren.
Kommentar ansehen
22.10.2013 18:18 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nicht die Meisten.....

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bushido oder Kay One sind weder King noch Prince
Birmingham: 101-Jähriger steht wegen Kindesmissbrauch vor Gericht
Köln: Anklage gegen syrischen Flüchtling wegen Terrorverdachts


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?