16.04.13 11:31 Uhr
 209
 

Hacker attackieren FDP-Nachwuchsorganisation: Private Daten veröffentlicht

Eine Hackergruppe namens "Team Medusa" hat die Nachwuchsorganisation der FDP attackiert.

Private Daten wie Adressen oder Telefonnummern von 10.000 Jung-FDP-Mitgliedern wurden veröffentlicht.

Das Hacker-Duo äußerte sich nicht über das Motiv des Angriffs, betonte aber, dass die Attacke nicht besonders schwierig gewesen sei.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: FDP, Jugend, Hacker, Daten, JuLi
Quelle: www.sueddeutsche.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kinderpuppe "Cayla": Bundesnetzagentur geht gegen spionagefähiges Spielzeug vor
USA: Handy-Überwachung soll eingeschränkt werden