16.04.13 11:31 Uhr
 216
 

Hacker attackieren FDP-Nachwuchsorganisation: Private Daten veröffentlicht

Eine Hackergruppe namens "Team Medusa" hat die Nachwuchsorganisation der FDP attackiert.

Private Daten wie Adressen oder Telefonnummern von 10.000 Jung-FDP-Mitgliedern wurden veröffentlicht.

Das Hacker-Duo äußerte sich nicht über das Motiv des Angriffs, betonte aber, dass die Attacke nicht besonders schwierig gewesen sei.


WebReporter: mozzer
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: FDP, Jugend, Hacker, Daten, JuLi
Quelle: www.sueddeutsche.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Apples neuer iMac Pro wird 5.000 Euro kosten
Bericht: Tesla ist Schuld an weltweitem Batterie-Engpass
Ex-Facebook-Manager: "Meine Kinder dürfen den Scheiß nicht nutzen"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.04.2013 12:00 Uhr von maki
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
BastB, schnulli007, Herribert_King, Mister-L und Bud_Bundyy - alle aufgeflogen.

:-D

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Abnormalitäten" in Gehirn: Robbie Williams war sieben Tage auf Intensivstation
IS-Poster mit blutigem Messer zeigt Wien als nächstes Terrorziel
Düsseldorf: Mann masturbiert bis zum Orgasmus in S-Bahn


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?