16.04.13 07:30 Uhr
 60
 

Fußball: Erzgebirge Aue holt in zweifacher Unterzahl noch Punkt gegen FC Kaiserslautern

Das Montagspiel der zweiten Bundesliga zwischen Erzgebirge Aue gegen dem FC Kaiserslautern endete 1:1.

Der FCK ging in der 22. Minute durch Alexander Baumjohann in Front. Nach der Pause verlor Erzgebirge Aue René Klingbeil und Kevin Pezzoni durch Platzverweise.

Doch auch mit nur neun Mann kam Erzgebirge Aue noch zum verdienten Ausgleich. Kevin Schlitte traf für Aue in der 83. Minute.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kleefisch
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Punkt, 1. FC Kaiserslautern, Erzgebirge Aue
Quelle: www.reviersport.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?