16.04.13 06:54 Uhr
 515
 

Revolutionär: Österreicher entwickelt implantierbare Kunstniere

Am Massachusetts General Hospital hat der österreichische Chirurg Harald Ott eine voll funktionsfähige Niere entwickelt.

Die biologische Kunstniere verfügt über alle Funktionen einer normalen Nieren, sie scheidet sogar Urin aus. Eine lebende Ratte diente bereits als Versuchsobjekt.

Ziel des Chirurgen ist es, in Zukunft Organe "on demand" herstellen zu können. Bis dahin ist es jedoch noch ein weiter Weg.


WebReporter: deereper
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Niere, Chirurg, Österreicher, Revolutionär
Quelle: www.krone.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: AfD-Wähler sollen besonders anfällig für Fake-News sein
Japan: Forscher können erstmals riesiges Höhlensystem auf dem Mond nachweisen
Neurowissenschaften: Angst vor Spinnen scheint angeboren zu sein

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.04.2013 07:01 Uhr von Exilant33
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kennt jemand den film Repoman?! ;)
Kommentar ansehen
16.04.2013 09:23 Uhr von cialfo
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Gibt es heute nur sch**ß Quellen auf SN?

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: V-Mann des LKA soll Attentäter Anis Amri angestiftet haben
BMW: Razzia des Bundeskartellamts
Australien: Rekord-Belohnung für Aufklärung von Frauenmorden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?