16.04.13 06:54 Uhr
 441
 

Revolutionär: Österreicher entwickelt implantierbare Kunstniere

Am Massachusetts General Hospital hat der österreichische Chirurg Harald Ott eine voll funktionsfähige Niere entwickelt.

Die biologische Kunstniere verfügt über alle Funktionen einer normalen Nieren, sie scheidet sogar Urin aus. Eine lebende Ratte diente bereits als Versuchsobjekt.

Ziel des Chirurgen ist es, in Zukunft Organe "on demand" herstellen zu können. Bis dahin ist es jedoch noch ein weiter Weg.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: deereper
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Niere, Chirurg, Österreicher, Revolutionär
Quelle: www.krone.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Forscher alarmiert: Blaue Wolken über Antarktis ungewöhnlich früh zu sehen
Kacke am Dampfen: Hält Vogel-Kot die Arktis kalt?
Seltenes Wetter: Hawaii ist schneebedeckt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.04.2013 07:01 Uhr von Exilant33
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kennt jemand den film Repoman?! ;)
Kommentar ansehen
16.04.2013 09:23 Uhr von cialfo
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Gibt es heute nur sch**ß Quellen auf SN?

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Deutsche lieben Kindersex!
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?