15.04.13 21:39 Uhr
 3.623
 

Explosion beim Boston Marathon, mehrere Verletzte

Nach den Berichten von US-Medien ist es am Montag Nachmittag (Ortszeit) in Boston zu mehreren Explosionen gekommen.

Bisher ist nicht bekannt wie viele Menschen verletzt worden sind. Laut Berichten von CNN soll es sich um Dutzende handeln.

Die Explosionen sollen im Zielbereich stattgefunden haben, die Menschen, die sich dort aufhielten, wurden weitestgehend evakuiert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: KarlHeinzKinsky
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Verletzte, Explosion, Marathon, Boston
Quelle: www.augsburger-allgemeine.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Michigan: Wahlkampfhelfer von Donald Trump wurde wegen Wahlbetrugs verurteilt
USA: Illegale Party - Mindestens neun Tote bei Feuer in kalifornischem Lagerhaus
Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17-jähriger Mann

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

38 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.04.2013 21:50 Uhr von Crawlerbot
 
+9 | -4
 
ANZEIGEN
Hier paar Videos aus den US Medien.

http://www.liveleak.com/...
Kommentar ansehen
15.04.2013 21:54 Uhr von KarlHeinzKinsky
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Hier noch eine Seite, die Bilder zeigt:
http://boston.cbslocal.com/...
Kommentar ansehen
15.04.2013 21:56 Uhr von xdamix
 
+22 | -24
 
ANZEIGEN
Operation Persian Freedom wird nächste Woche starten. Dem Iran wird die Demokratie geschenkt!
Kommentar ansehen
15.04.2013 21:56 Uhr von keineahnung13
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
hier noch ein paar fotos bzw wie es geknallt hat ein mini video

http://storify.com/...
Kommentar ansehen
15.04.2013 22:03 Uhr von Tuvok_
 
+14 | -11
 
ANZEIGEN
OhOh
Tja dann sind FBI, NSA, Homeland Security, Polizei und alles was halbswegs was mit Terrorbekämpfung zu tun hat sicher schon auf dem weg und knobeln nun die zuständigkeit aus ...
Kommentar ansehen
15.04.2013 22:08 Uhr von TheRoadrunner
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Laut Yahoo bzw. NY Post min. 12 Tote :(
http://uk.eurosport.yahoo.com/...
Kommentar ansehen
15.04.2013 22:12 Uhr von TausendUnd2
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Bin ich mal auf die Schuldigen gespannt.
Kommentar ansehen
15.04.2013 22:16 Uhr von LuckyBull
 
+7 | -8
 
ANZEIGEN
Auf Twitter wird schon von 12 Toten gesprochen; wenn man die Bilder vom Zieleinlauf sieht, wo die Detonation erfolgte, kann man diese Anzahl von Toten nicht mehr ausschließen.
Was soll so ein Terrorakt überhaupt auslösen, bewirken...?
Das kann doch nur ein völlig Verrückter sein, es ist so unsagbar schlimm!
Diese Idiotie auf der Welt wächst ins Unermessliche...
(Wollte demnächst nach Boston fliegen, nun never...)
Jammerschade!
Kommentar ansehen
15.04.2013 22:17 Uhr von Tuvok_
 
+15 | -21
 
ANZEIGEN
So und nun warten wir noch ab wann die ersten Verschwörungstheoretiker FALSEFLAG schreien :)
Kommentar ansehen
15.04.2013 22:18 Uhr von Daffney
 
+3 | -6
 
ANZEIGEN
Jetzt werden sich die ganzen Preppers wohl in ihre Bunker zurückziehen
Kommentar ansehen
15.04.2013 22:26 Uhr von Schnulli007
 
+18 | -8
 
ANZEIGEN
Die Kommentare einiger hirnloser Schmierfinken hier sind einfach nur beschämend.
Kommentar ansehen
15.04.2013 22:48 Uhr von Katzee
 
+22 | -8
 
ANZEIGEN
Da können die Affen, die sich Terroristen nennen, ja mächtig stolz auf sich sein: Mit Bomben unschuldige Menschen bei einer Sportveranstaltung in die Luft zu jagen. Was für eine Leistung. Widerliches Dreckspack!
Kommentar ansehen
15.04.2013 22:57 Uhr von Klugbeutel
 
+19 | -18
 
ANZEIGEN
Bin gespannt ob der Friedensnobelpreisträger da einen neuen Krieg nach der guten Amerikanischen Tradition vorbereitet...
Kommentar ansehen
15.04.2013 23:22 Uhr von Katzee
 
+2 | -6
 
ANZEIGEN
Nach den beiden Bomben beim Marathon ist eine weitere in einer Bibliothek hoch gegangen. 2 weitere konnten entschärft werden. http://tagesschau.de/...
Kommentar ansehen
15.04.2013 23:25 Uhr von spliff.Richards
 
+7 | -16
 
ANZEIGEN
Mein Gott, die ganze Welt tappt noch im Dunkeln, aber die SN-Bagage kennt natürlich wieder die Schuldigen. Namentlich mit Adresse und Telefonnummer.
Wenn ich die Kommentare hier so lese hätte ich nicht übel lust mir selbst ne Bombe zu bauen und den nächsten HBF in die Luft zu sprengen .... nur um zu beweisen das so ne Scheiße nicht nur aus dem Hirn eines Terroristen oder einer Regierung kommen muss, sondern auch dem Geist eines Dorfdeppen entspringen kann, dem gleich die Hutschnur platzt.

Könnt ihr eure vorschnellen Vorurteile nicht für euch behalten? Spekulationen bringen NICHTS. Im gegenteil. Dumme menschen glauben sowas. Erzählen das weiter. Und schon ist die Geschichte wahr. Bravo. Ihr macht die Geheimdienste mit eurer Desinformation bald arbeitslos -.-

@Katzee: Die nennen sich selbst nicht Terroristen, wir machen das! In deren (schrägem) Weltbild ist das alles legitim was die veranstalten.
Kommentar ansehen
15.04.2013 23:32 Uhr von Schlauschnacker
 
+13 | -8
 
ANZEIGEN
Es ist wirklich unglaublich, dass mitfühlende Kommentare von "Katzee" und "newsletter54" mit minus bewertet werden. Hier sind Menschen einem Anschlag zum Opfer gefallen und einige User bei SN scheinen das auch noch gut zu heißen. Das ist ja widerlich!
Kommentar ansehen
15.04.2013 23:36 Uhr von Klugbeutel
 
+6 | -8
 
ANZEIGEN
Warpilein2

"nord korea? "

Die Vermutung liegt nahe, die Propaganda gegen Nordkorea lief in der letzten Zeit in allen Massenmedien, die benötigten Truppen sind bereits vor Ort und üben fleißig die Besetzung Nord-Koreas... Bin mal gespannt.
Kommentar ansehen
15.04.2013 23:37 Uhr von Phillsen
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
Ach du Scheisse...
Kommentar ansehen
15.04.2013 23:41 Uhr von Umbrella1976
 
+12 | -0
 
ANZEIGEN
Irgendwie merkwürdig diese Explosionen....Vor allem rauchig. Und mit scheinbar (relativ) wenig Wucht. Ich würde auf Schwarzpulverexplosionen tippen. Bei stärkeren Geschichten hätte es A) den Rauch nicht so extrem gegeben und B) wären wohl mehr Tote zu beklagen gewesen.
Kommentar ansehen
16.04.2013 00:05 Uhr von Bud_Bundyy
 
+10 | -11
 
ANZEIGEN
@Schlauschnacker
"Hier sind Menschen einem Anschlag zum Opfer gefallen und einige User bei SN scheinen das auch noch gut zu heißen"

Es sind einfach nur erbärmliche Looser deren einzige Freude das Leid anderer ist.
Kommentar ansehen
16.04.2013 00:07 Uhr von cefirus
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
Zitat Dummbeutel:

<<Die Vermutung liegt nahe, die Propaganda gegen Nordkorea lief in der letzten Zeit in allen Massenmedien, die benötigten Truppen sind bereits vor Ort und üben fleißig die Besetzung Nord-Koreas... Bin mal gespannt.>>

Das ist dummes Geschwätz. Wenn Nordkorea einen Krieg anfangen wollte, hätte man das mit potenten Kriegswaffen auf Ziele in Südkorea und militärische Stützpunkte in Reichweite erreicht...

http://www.spiegel.de/...


bzw. man würde einen Zwischenfall vortäuschen und es Korea in die Schuhe schieben. Aber bei Nordkorea bräuchte man wahrscheinlich nicht einmal das. Eine kleine Provokation, die richtige Hebel betätigt und Knöpfe gedrücket, das würde ausreichen.


Ich gehe davon aus, dass das etwas "internes" ist. Im Geiste eines Timothy McVeigh.
Kommentar ansehen
16.04.2013 02:08 Uhr von teslaNova
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
Einfach nur traurig. Mir tun die Menschen wirklich leid, die für den Wahnsinn Anderer herhalten müssen und ich schäme mich für die Gewalt der Menschen die zu soetwas in der Lage sind.

Ich kann nur hoffen, dass eines Tages Menschen in Frieden miteinander leben können, ohne blinden Hass und Zorn, aber das hat wohl nie ein Ende.

Die meisten Kommentare hier und auch woanders schockieren mich zutiefst. Ganz ehrlich. Habt ihr denn garkein Mitleid oder gar Gefühle? Würdet ihr soetwas schreiben wenn euch oder jemanden dem ihr nahe steht soetwas zutieße? Wohl kaum. Habt doch etwas mehr Respekt und übt euch lieber in Demut und Empathie anstatt Hochmütigkeit, Selbstüberheblichkeit und Arroganz, was wohl ein moderner - und mMn. gefährlicher - Trend ist.
Kommentar ansehen
16.04.2013 02:30 Uhr von svizzy
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
entschärfungs kommando hatte vor und während des marathons einen drill mit spürhunden und allem drum und dran. wurde auch offiziell bekannt gegeben. ist schon merkwürdig.
Kommentar ansehen
16.04.2013 04:30 Uhr von mr.boerse
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
Tragödie :( ...die Opfer und deren Angehörigen haben mein tiefstes Mitgefühl...mehr gibt es einfach nicht dazu zu sagen,..mehr sollte man nicht dazu sagen...
Kommentar ansehen
16.04.2013 06:17 Uhr von keineahnung13
 
+3 | -6
 
ANZEIGEN
gucke gerade NTV eh weg bin... könnten auch Nazis gewesen sein...

wegen Steuern heute zahlen... das ist dort so ein typisches Nazidatum... aber anderer Terrorismus ist auch nicht ausgeschlossen, bist jetzt ist es jedenfalls kein Islamischer (also meine die Fanatiker und nicht die normalen Muslimen) Terror.

Aber echt schlimm was da für Blut ist... und schon Tote... Arme Beine abgerissen... naja hoffentlich denken die nun mal drüber nach das die Waffen eingeschränkt werden... muss ja net alles weg aber echt eingeschränkter... das nicht jeder Psycho alles kaufen kann

Refresh |<-- <-   1-25/38   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Michigan: Wahlkampfhelfer von Donald Trump wurde wegen Wahlbetrugs verurteilt
1. Fußball-Bundesliga: Hamburger SV gewinnt mit 2:0 in Darmstadt
Marvels "Inhumans" haben einen Veröffentlichungstermin bei ABC erhalten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?