15.04.13 21:02 Uhr
 126
 

Pop-Art-Künstler Charles Fazzino zeichnete München in seiner ganzen Pracht

Vor Kurzem entlüftete der Pop-Art-Künstler Charles Fazzino sein Gemälde der Stadt München.

Zu diesem Anlass kamen einige Kunst- und Fazzino-Fans in die "Galerie Mensing" in München. Das Bild enthält alle wichtigen Sehenswürdigkeiten wie die Frauenkirche, den Chinesischen Turm und die Allianz-Arena.

Und natürlich auch das Oktoberfest. Das Bild soll 2.900 Euro kosten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: München, Künstler, Art, Pop, Pop-Art
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kassel: AfD-Politiker nennt Skulptur eines nigerianischen Künstlers "entstellt"
Umstrittenes Erziehungsbuch mit "christlichen" Prügel-Tipps wieder auf dem Markt
John Grisham: "Trump hat so viele Leichen im Keller, und alle graben danach"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?