15.04.13 20:27 Uhr
 142
 

EADS will eigene Aktien zurückkaufen - Details jetzt bekannt (Update)

Vor kurzem wurde bekannt, dass der Luft- und Raumfahrtgigant EADS eigene Aktien zurückkaufen will (ShortNews berichtete). Jetzt wurden dazu neue Details bekannt.

So will EADS konkret 1,56 Prozent seiner Aktien vom französischen Staat zurückkaufen. Diese haben nach aktuellem Stand einen Wert von knapp 480 Millionen Euro.

Wann genau das Geschäft abgewickelt werden soll, ist aber noch nicht klar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Aktie, EADS, Details, Rückkauf
Quelle: de.nachrichten.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Griechenland: Einnahmenüberschuss soll an arme Bürger verteilt werden
Niedersachsen: Deutsche Bahn plant Alkoholverbot in Regionalverkehr
Rechter Shitstorm gegen Drogeriemarkt Bipa wegen Frau mit Kopftuch in Werbung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Südhessen: In totem Säugling wurden Drogenspuren gefunden
Wien: Polizeieinsatz gegen Parlamentsmaskottchen wegen Verhüllungsverbot
"Playboy": Erstmals Transsexuelle Playmate des Monats


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?