15.04.13 19:36 Uhr
 77
 

Renault spendet Elektrofahrzeuge an karitative Einrichtungen

Bundesweit verlost der französische Autohersteller nun 17 Elektrofahrzeuge an karitative Organisationen. Es handelt sich um zwölf Renault Kangoo Z.E. und fünf Fluence Z.E.

Die Fahrzeuge waren bereits bei Testkunden im Einsatz und sollen nun für soziale und kulturelle Projekte zur Verfügung gestellt werden. In Kürze können Organisationen und Vereine sich bei dem Hersteller um ein solches Auto bewerben.

Per Schenkungsurkunde sollen die Elektrofahrzeuge dann an die neuen Besitzer übertragen werden. Nur Batteriemiete und Strom wären dann die einzigen Kosten, die dem Nutzer entstehen würden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Katastrophenschutz
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Auto, Renault, Einrichtung, Schenkung
Quelle: auto-presse.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche Bahn macht 716 Millionen Euro Gewinn
"true fruits"-Chef: Seine in Stahl gegossenen Hoden sind nun Trophäe für Preis
Whistleblowing-Boom im Finanzsektor und Behördenpannen: Grüne fordern Gesetz

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Merkel fordert von EU endlich gemeinsame Flüchtlingspolitik
Hameln: Mann schleift Frau hinter Auto her - Anklage wegen Mordversuchs
USA: Abstimmung zu US-Gesundheitsreform zurückgezogen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?