15.04.13 19:07 Uhr
 91
 

Fußball/Hannover 96: Martin Kind will Sportdirektor Jörg Schmadtke halten

Der Chef des Fußball-Bundesligisten Hannover 96, Martin Kind, hat den Sportdirektor Jörg Schmadtke zu einem Krisengipfel geladen und will ihn überzeugen, in Hannover zu bleiben. Das Gespräch soll am kommenden Mittwoch oder Donnerstag stattfinden.

"Ich will, dass die Beiden weiter zusammenarbeiten. Das haben sie in den vergangenen drei Jahren getan und ich weiß nicht, warum das in Zukunft anders sein sollte", so Kind gegenüber Sport1.

In der Vergangenheit hat es Spekulationen gegeben, dass Schmadtke seinen unbefristeten Vertrag kündigen wolle. Eine Äußerung von Schmadtke zu dem Thema gab es nicht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Hannover 96, Sportdirektor, Martin Kind, Jörg Schmadtke
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Hannover 96 entlässt Trainer Daniel Stendel
Fußball: Altkanzler Gerhard Schröder wird Aufsichtsratsmitglied bei Hannover 96
Fußball/Hannover 96: Hiroshi Kiyotake wechselt zum FC Sevilla

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.04.2013 19:19 Uhr von ZzaiH
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ja super
nen trainer und manager, die nicht miteinander reden...
das wird ja nen chaos werden nächste saison bei den roten...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Hannover 96 entlässt Trainer Daniel Stendel
Fußball: Altkanzler Gerhard Schröder wird Aufsichtsratsmitglied bei Hannover 96
Fußball/Hannover 96: Hiroshi Kiyotake wechselt zum FC Sevilla


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?