15.04.13 18:56 Uhr
 675
 

Facebook Home App: Telefonieren wird zu einer unnötig schweren Aufgabe (Update)

Kurz nach dem Release der neuen Facebook App hagelt es auch schon Kritiken an der Handhabung der App. Die User bewerten sie ununterbrochen mit einem Stern (ShortNews berichtet)

Nun berichte auch User, dass es fast unmöglich ist zu telefonieren. Dazu sagt ein User: "Schon alleine um an die normale Telefonfunktion zu kommen, um einen Anruf zu machen, braucht es viel zu viele Klicks."

Demnach soll die App alle Funktionen des Handys blockieren oder ersetzen. Die Facebook App ersetzt komplett die Bedienoberfläche des Handys. Das Aufrufen normaler Apps ist fast unmöglich.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crawlerbot
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Facebook, App, Home, Aufgabe, Telefonieren, Facebook Home
Quelle: www.t-online.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.04.2013 19:09 Uhr von kingoftf
 
+18 | -1
 
ANZEIGEN
Selbst Schuld, niemand wird gezwungen, sich solch einen Dreck zu installieren.
Kommentar ansehen
15.04.2013 22:22 Uhr von Section-01
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Bei FB ist der Mensch nicht Kunde sondern Ware. Warum sollte eine kundenfreundliche App angeboten werden? Hauptsache persönliche Informationen und das online Verhalten wird dazu verwendet das Smartphone mit gezielter Werbung zu attackieren. Telefonieren würde diesen Prozess beeinträchtigen, diese Funktion ist somit also nicht nur zweitrangig im Sinne von FB sondern eher kontraproduktiv. Warum, in aller Welt, sollte sich ein mündiger User diese nervige und womöglich auch noch gefährliche Malware auf sein Gerät freiwillig installieren wollen? Irgendwie rätselhaft … aber vielleicht mag es ja "hip" sein, diese Datenkrake mit persönlichen Daten zu füttern … (-8
Kommentar ansehen
16.04.2013 08:02 Uhr von Kanga
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
eine Diktator-App
Kommentar ansehen
16.04.2013 16:19 Uhr von TheUnichi
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
An alle Facebook-Bash-Idioten hier

1) Nein, Facebook scheißt natürlich auf Usability, das würde ja jeder sinnvolle Geschäftsführer machen. Habt ihr euch die App mal angeguckt? An sich ist die UI nicht unschön, nur halt noch nicht optimal. Klar, die Mitarbeiter haben Mark gefragt "Sollen wir die UI schick machen?" und Mark meinte nur so "Ach kack drauf, die dummen User kriegen das, was ihr da zusammenrotzt!", so in etwa, ja? Und ALLE Mitarbeiter im Raum auch nur so "Alles klar Chef!"

2) "FACEBOOK WILL NUR AN EURE DATEN Q____Q" WAS SONST? Das Konzept von JEDEM Social Network basiert auf Daten ihrer Benutzer, alles andere ist kein Social Network. Dass ihr das im Jahre 2013 IMMER NOCH nicht verstanden habt, nach knapp 10 Jahren Facebook und nach so viel Technik, so viel neue Webtechnologien etc....da fragt man sich, lest ihr die News hier überhaupt oder kommentiert ihr nur dämlich? Wollt ihr wirklich weiter so auf der Stelle stehen bleiben? Bis ihr 50 seid und dann am Ende darüber aufregen, dass man nichts im Leben so wirklich gemacht und erreicht hat und man ja jetzt viel zu alt dafür ist?

3) Wer es nicht mag, soll es sich nicht installieren, es war doch KLAR, dass nicht JEDER sein Smartphone 100% auf Facebook auslegen möchte, aber einige und an genau die richtet sich diese App. AN EUCH NICHT.
Kommentar ansehen
18.04.2013 03:27 Uhr von Dracultepes
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
2 Klicks und ich bin in der Telefonapp

1 Klick und ich bin im AppDrawer

Sofern es kein Update gab ist die Meldung Müll.

Und wieder deinstallieren. Nova ist besser.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?