15.04.13 18:04 Uhr
 287
 

Südafrika: Elefant schmeißt Auto mit chinesischen Touristen um

Im Krüger-Nationalpark in Südafrika waren zwei chinesischen Touristen mit ihrem Auto unterwegs, als sie eine tierische Begegnung hatten.

Ein Elefant hat das Auto angegriffen und es umgeworfen. Die Chinesen befanden sich auf einer ausgebauten Straße.

Der Fahrer des Autos wurde verletzt. Warum das Tier das Auto angriff ist noch unklar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crawlerbot
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Auto, Südafrika, Tourist, Elefant
Quelle: www.t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Oer-Erkenschwick: Großbrand im Toom-Baumarkt
Mönchengladbach: Prozess - Rentnerin soll Freundin getötet haben
Dülmen: Mann sticht mit Messer auf Mutter und Schwester ein

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.04.2013 18:08 Uhr von Crawlerbot
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Ich darf als Überschrift nicht Skurril oder ungewöhnlich Benutzen oder wie ???
Da wird es gleich Weg editiert, auch wenn es das ist.

Scheiß Bevorzugung von (hier könnte ihr Schimpfwort stehen)

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/Regionalliga:Schwere Ausschreitungen beim Spiel Babelsberg gegen Cottbus
Red-Bull-Chef Mateschitz´ Faktencheck-Projekt trifft bei Medien auf Skepsis
Oer-Erkenschwick: Großbrand im Toom-Baumarkt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?