15.04.13 16:02 Uhr
 5.196
 

Neues FC-Bayern-Trikot mit Ledergürtel: Verwirrung auf offizieller Facebook-Page

Der FC Bayern München hat bei einem Teil seiner Fans für große Verwirrung gesorgt. Auf seiner Facebook-Seite postete der Verein ein Foto mit dem Satz "Coming soon: Das neue Heimtrikot des FCB."

Das Foto zeigte ein ungewöhnliches Outfit mit braunem Ledergürtel. Viele Fans hielten das für das kommende Heimjersey des Rekordmeisters.

Stattdessen handelte es sich aber um ein Trikot aus dem Jahr 1906.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: get_shorty
Rubrik:   Sport
Schlagworte: FC Bayern München, Facebook, Trikot, Verwirrung
Quelle: www.tz-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Antoine Griezmann bietet sich dem FC Bayern München an
Fußball: FC Bayern München eröffnet Büro in China
Fußball: Joshua Kimmich hadert mit seiner Situation bei FC Bayern München

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.04.2013 16:25 Uhr von sicness66
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
Die einzigen Idioten, die verwirrt sind, sind die Angestellten von der tz...
Kommentar ansehen
15.04.2013 16:54 Uhr von ako82
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der dumme Teil der Fans ist irritiert. Der Rest weiß dass es darum geht, dass "soon" das neue Trikot vorgestellt wird!
Kommentar ansehen
15.04.2013 19:22 Uhr von kaichen121
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Um die Trikots und gerade bei den Spitzenvereinen wie Bayern München, wird immer sehr viel Rummel gemacht. Gerade im Vorfeld brodelt richtig die Gerüchteküche, wie wohl die "Neuen Trikots" aussehen könnten.
Hier auf dieser Seite http://www.trikot-shop24.de/... werden eigentlich sehr zeitnah die neuen und aktuellen Trikots des neuen deutschen Meisters und so hoffen wir mal auch des Siegers der Champions-League vorgestellt.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Antoine Griezmann bietet sich dem FC Bayern München an
Fußball: FC Bayern München eröffnet Büro in China
Fußball: Joshua Kimmich hadert mit seiner Situation bei FC Bayern München


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?