15.04.13 13:22 Uhr
 2.026
 

Lohnt Vorsorge noch? Umstrittener Test soll voraussagen, wann Senioren sterben

Amerikanische Wissenschaftler haben einen Test entwickelt, der voraussagen soll, wie lange ein älterer Mensch noch zu leben hat.

Damit soll geklärt werden, ob sich medizinische Vorsorge im Einzelfall überhaupt noch rentiert. Deutsche Medizinier sind über diesen Test empört.

Der "10-Year Mortality Index for Older Adults" sei ethisch bedenklich: "In dem Test finden sich viele Parameter für eine eingeschränkte Leistungsfähigkeit. Hiermit macht man es sich zu einfach, das ist Hokuspokus", so der Internist Stefan Schreiber vom Universitätsklinikum Schleswig-Holstein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Leben, Test, Vorsorge, Senioren
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Urteil: Vater darf Impfung der Tochter gegen Willen der Mutter durchsetzen
Studie: In Norddeutschland schläft man besser als im Süden des Landes
Essen: 37-Jährige wegen ungenügender Impfung an Masern gestorben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.04.2013 13:49 Uhr von Azureon
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Der Tod auf Rezept sozusagen....
Kommentar ansehen
15.04.2013 14:59 Uhr von Vamisa
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
.Es gibt genug Menschen die zb Kette geraucht haben und weit über 90 Jahre alt wurden. Genauso auch solche die immer Gesund gelebt haben ,Sport machten und die letzendlich noch nichtmal die 60 ereichten.

Jeder Mensch ist an und für sich ein Individuum.Es reagieren nich alle Menschen gleich oder gleich Stark auf z.b bestimmte dinge wie Alkohol,Rauchen oder auch FastFood.
Und Grunddessens kann ich mir auch nicht vorstellen das ein solcher Test zuverlässig ist. Genauso könnte man auch eine Münze werfen...
Kommentar ansehen
15.04.2013 15:54 Uhr von jpanse
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
War da nicht mal ein FDP Politiker der ähnliches gefordert hat...hach wer war das nur gleich?!
Ach JA
http://www.stern.de/...
Kommentar ansehen
15.04.2013 16:27 Uhr von eckttt
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
und so Beginnt es.....

Es gibt genug Kleine Ameisen (Arbeiter) auf der Welt reicht doch wenn die Könige überleben...

Gab da mal einen Schönen Film Jahr 2022… die überleben wollen

da geht es auch genau so in die Richtung, und jetzt ist die Katze aus dem Sack also wird es mal so kommen,
Kommentar ansehen
15.04.2013 21:48 Uhr von uhrknall
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das ist eine ziemlich gefährliche Tendenz, die gut missbraucht werden kann.

Wenn ein Mensch nach einem Leben voller Arbeit in seinen wohlverdienten Ruhestand geht, sinkt sein Wert für die Gesellschaft. Eine Behandlung, auch wenn sie noch so erfolgreich sein könnte, würde dem Staat noch mehr Kosten bringen. Bei uns hebt man deshalb alle paar Jahre das Rentenalter an, woanders geht man demnächst wohl deutlich fiesere Wege...
Kommentar ansehen
16.04.2013 09:39 Uhr von kostenix
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
gabs da nicht nen abo von jamba? das hat einem doch auch einfach so vorausgesagt, wann man sterben wird und wie :D

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zimbabwe: Elefantenjäger wird von umfallendem Tier getötet
"Landwirtschafts-Simulator 18": Nun ist bekannt, wann das Spiel genau erscheint
Spanien: Haftstrafe für Fußballstar Lionel Messi von Oberstem Gericht bestätigt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?