15.04.13 12:30 Uhr
 274
 

"Cardigans" vs. "Hives": Schwedische Pop-Bands verklagen sich gegenseitig

Aus Schweden kommt regelmäßig erfolgreiche Popmusik und viele dieser Bands nehmen ihre Alben in den "Tambourine Studios" in Malmö auf.

Dort wurde offenbar nicht nur über Musik gefachsimpelt, sondern auch finanziell einiges geregelt. So gab wohl die Band "The Cardigans" ihren Kollegen "The Hives" einen Kredit und inzwischen wollen sie diesen wieder zurückklagen.

In dem Verfahren geht es ziemlich wirr zu, beteiligt sind inzwischen diverse Bands und Wirtschaftsprüfer. Offenbar hat bereits jeder Musiker schon jeden darin verklagt und das Verfahren ist erst in der ersten Instanz.


WebReporter: mozzer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Klage, Pop, The Hives, The Cardigans
Quelle: www.sueddeutsche.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dschungelcamp: Dr. Bob ist besorgt wegen Teilnehmerinnen mit Silikon-Busen
Trotz Serientod: Susan Sideropoulos kehrt zu GZSZ zurück
Twilight-Star Kellan Lutz hat geheiratet

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.04.2013 12:37 Uhr von Shifter
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Keine Infos, nur rumgelaber, also keine News

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Art von Cyanobakterien kann 90 Prozent Krebszellen im Körper töten
Kunstkohle aus Geflügelkot
"Todesstoß": Jusos strikt gegen eine Große Koalition


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?