15.04.13 11:47 Uhr
 116
 

Zypern lockt Investoren mit Staatsbürgerschaft

Zyperns Präsident macht russischen Investoren ein außergewöhnliches Angebot. Wer mehr als drei Millionen Euro bei der Zwangsabgabe verloren hat, kann eingebürgert werden. Eine EU-Staatsbürgerschaft dürfte für viele Russen interessant sein.

Ausländer, die auf Zypern Immobilien haben oder kaufen möchten, deren Wert 15 Millionen Euro übertrifft, haben die Möglichkeit die Staatsbürgerschaft zu bekommen, um somit wieder Gelder nach Zypern fließen zu lassen.

Zur Rettung der zwei größten zyprischen Banken hatte die EU Zwangsabgaben angeordnet. Viele Sparer werden hart getroffen, da die Laiki Bank komplett zerschlagen wird.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Katastrophenschutz
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Bank, Zypern, Staatsbürgerschaft
Quelle: www.noz.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Saarland: CDU klarer Gewinner, Grüne raus, AfD drin!
Hochrechnung: CDU siegt deutlich im Saarland
SPD: Das sind die konkreten Wahlkampfthemen von Martin Schulz

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen