15.04.13 09:41 Uhr
 550
 

Thüringen: Zweijähriges Mädchen klettert durch Kleintierluke und ertrinkt im Ententeich

Im thüringischen Oldisleben im Kyffhäuserkreis ist am vergangenen Samstag ein zweijähriges Mädchen in einem Ententeich ertrunken.

Die Zweijährige krabbelte durch eine Kleintierluke und stürzte dann in einem benachbarten Grundstück in einen Ententeich, wo sie ertrank. Der Teich war nur drei Quadratmeter groß und 45 Zentimeter tief.

Der Vater fand das Mädchen in dem Teich, ein herbeigerufener Notarzt konnte nur noch den Tod des Kindes feststellen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Kamimaze
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tod, Mädchen, Thüringen, Teich
Quelle: www.thueringer-allgemeine.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

NSU: Gutachter spricht sich für Sicherungsverwahrung für Beate Zschäpe aus
Verfassungsschutz prüft rechte Rede von AfD-Politiker Björn Höcke