14.04.13 20:39 Uhr
 394
 

Köln: Jugendliche verüben Raubüberfall

Drei Jugendliche (14 bis 17 Jahre) wurden in Köln Opfer eines Raubüberfalls. Die Jugendlichen wurden nach einer Busfahrt von acht ebenfalls jungen Tatverdächtigen verfolgt.

Auf einem Parkplatz werden zwei der Opfer angegriffen, verprügelt und ausgeraubt. Anschließend fliehen die Täter.

Die Opfer informieren die Polizei und liefern Täterbeschreibungen ab. Zwei der Täter sollen 10 bzw. 16 bis 18 Jahre alt und Südländer sein. Der Überfall ereignete sich bereits Ende Februar, die Polizei veröffentlichte jetzt Fotos der Täter.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Kassandro
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Köln, Jugendliche, Raubüberfall
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Barcelona: 160.000 Demonstranten fordern die Aufnahme von Flüchtlingen
Italien: Ausländerfeindliche Aktion? Palmen vor Mailänder Dom angezündet
USA: Vergewaltigte Frauen müssen Tätern Umgang mit Kindern zugestehen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.04.2013 20:42 Uhr von Azureon
 
+14 | -2
 
ANZEIGEN
8 gegen 3.... echte Helden.
Kommentar ansehen
14.04.2013 21:44 Uhr von kingoftf
 
+16 | -2
 
ANZEIGEN
Diese Menschen mit ihrer vielfältigen Kultur, ihrer Herzlichkeit und ihrer Lebensfreude sind eine Bereicherung für uns alle."

Maria Böhmer (CDU)
Kommentar ansehen
14.04.2013 23:13 Uhr von Unwissend64
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Die eltern sind der gleiche Müll wie die Kinder da sie verantwortlich sind für die Kinder. falsch sie nicht in der lage sind die Kinder zu erziehen muss das Jugendamt ihnen die Kinder wegnehmen und das sofort. irgendwann werden diese kinder pech haben und an einen geraten der zufälligerweise ein messer oder irgendeine andere waffe dabei hat. Sozusagen muss man diese kinder vor sich selbst schützen.
Kommentar ansehen
15.04.2013 04:01 Uhr von helldog666
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
Wieder so eine Ansammlung von Ressourcenverschwendung, Sauerstoff, Essen, Trinken, den Platz den diese Scheißhaufen einnehmen, alles verschwendet.....
Kommentar ansehen
15.04.2013 09:21 Uhr von quade34
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Und wieder werden Südländer durch Fotos bloßgestellt. Das ist doch übelste Diskrimierung, nicht war ihr lieben Gutmenschen mit den grünen Hirnen?

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neue "Miss Germany": Schülerin aus Leipzig holt sich den Titel
Barcelona: 160.000 Demonstranten fordern die Aufnahme von Flüchtlingen
USA: Arzt meint, dass Donald Trumps bizarres Verhalten auf Syphilis hinweist


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?