14.04.13 19:56 Uhr
 1.538
 

10,8 Liter Hubraum und bis zu 440 PS: Dieser neue Motor toppt alles

Der Motorenbauer DAF hat jetzt eine völlig neu entwickelte Motorengeneration vorgestellt. Deren Eckdaten: 10,8 Liter Hubraum und 290 bis 440 PS.

Der Wartungsintervall beträgt je nach Variante bis zu 125.000 Kilometer. Das maximale Drehmoment von 1.200, 1.400 oder 1.600 Newtonmetern liegt jeweils schon bei knapp über 1.000 Umdrehungen an.

Eine zusätzliche Option des neuen Sechszylinders ist die Möglichkeit der Generatorvorbereitung für Frigoblock-Kühlaggregate, die dann direkt am Motor montiert werden kann.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Motor, PS, Liter, Hubraum
Quelle: auto-presse.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mobiles Halteverbot: Abschleppen nach 48 Stunden
EU und Verkehrsminister einigen sich auf PKW-Maut: 500 Millionen Euro Einnahmen
Maserati Alfieri auch als Elektroversion

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.04.2013 20:03 Uhr von ZzaiH
 
+0 | -16
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
14.04.2013 20:07 Uhr von jschling
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
sieht das nach nem PKW Motor aus ?
obwohl... wäre genau das richtige für meinen Smart

von Benziner les ich auch nix, denk mal eher ist nen Diesel
Kommentar ansehen
14.04.2013 20:37 Uhr von LucasXXL
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
@ZzaiH wo steht was von Benzinmotor??? Glaubst du wirklich das DAF einen Benzinmotor in einem LKW baut???
Kommentar ansehen
14.04.2013 20:43 Uhr von Bierpumpe1
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
Schlecht recherierte News. DAF ist kein reiner Motorenbauer sondern ein LKW Produktionskonzern aus dem niederländischen Eindhoven. Desweiteren sind die hier sensationell angepriesenen 440PS schon seit Jahren absoluter Standard bei den 4oTonnern.
Kommentar ansehen
14.04.2013 20:51 Uhr von LucasXXL
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
@ Bierpumpe1 das steht nichts von Motorenbauer! Da steht das sie die Motoren für ihre Baureihen CF und XF entwickelt haben. Erst richtig lesen und dann nachdenken!
Kommentar ansehen
14.04.2013 20:58 Uhr von Bierpumpe1
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@lucasxxl
Das steht vielleicht in der Quelle ,aber nicht in der eingereichten News.
Lies dir die News durch ,dann die Quelle .
Kommentar ansehen
14.04.2013 21:21 Uhr von LucasXXL
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Du hast geschrieben: "Schlecht recherierte News" damit ist ja wohl die Quelle gemeint, denn hier bei SN recheriert keiner, hier wird nur umformuliert und eingekürzt!

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg: Mehrere Strafanzeigen bereits gegen Anne Will
München-Flughafen: Vergewaltiger nach sechs Jahren gefasst
Starkoch Jamie Oliver verbrannte sich beim Nackt-Kochen den Penis


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?