14.04.13 18:35 Uhr
 46
 

Leverkusen: Betrunkener Autofahrer baut Verkehrsunfall

Ein betrunkener, 30 Jahre alter Autofahrer verursachte am heutigen Sonntagmorgen in Leverkusen einen schweren Verkehrsunfall.

Der Mann war mit seinem Wagen von der Autobahn abgefahren, und beim anschließenden Abbiegen mit dem Vorderrad auf eine Verkehrsinsel geraten.

Der Aufprall war so stark, dass er im Anschluss gegen eine Ampel prallte und auf der Seite liegen blieb.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Autofahrer, Verkehrsunfall, Leverkusen, Betrunkener
Quelle: www.presseportal.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freising: Asylbewerber bedroht Personal und geht auf Polizisten los
Österreich: Alter falsch angegeben - Flüchtlinge kassieren 150.000 Euro
Bonn: Shitstorm für den Staatsanwalt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freising: Asylbewerber bedroht Personal und geht auf Polizisten los
"Football Leaks" deckt zweifelhaftes Geschäftsgebaren im Profi-Fußball auf
Volker Beck ohne sicheren Listenplatz für die Bundestagswahl


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?